Choyce von der Altburg "Choyce"

Choyce

12. Juni 1999 bis 11. Januar 2011

Choyce habe ich im Jahr 1999 von Margret Scholl aus Reinach gekauft. In zwei Würfen gebar sie 16 Junge. Choyce war für mich eine absolute Top Hündin mit sehr grossem Einfühlungsvermögen. Ich habe Choyce am 11.1.11 von ihrer bösen Krankheit erlöst.

Höt esch de Tag cho, wo mer müend vonenand Abschied neh. Es tuet mer so weh dass ich Dini Krankheit ned ha chönne heile helfe. I minere gröschte Krise besch emmer a minere Site gsi, hesch jede Tag of mich gwartet. Mängi Prüefig hämmer zäme erfolgrich gschafft, send am Morge am 4 ufgstande und ane Usstellig.
16 chlini Labis hesch Du gebore, mängi Strapaze of Dech muesse neh. Du hesch das met Bravour emmer toll gmacht. Dis Töchterli Bubbels und din Sohn Cosmo werde mech jede Tag an Dech errinnere.
Es werd kei so ne Labi me geh wie Du gsi besch. Dis Ifüehlvermöge und dini Bereitschaft emmers Beschte z geh esch de Hammer gsi. I ha mer gseit Du söllsch nie Schmerze ha, müesse lide.
Jetzt esch de Zitpunkt cho wo mer müend Abschied neh Choyce. I weiss jetzt wo Du mer mini Träne vo de Auge gschleckt hesch, dass es au för Dech ok esch. Bye bye Choyce mer werde eus secher weder mol begegne..
.

Choyce

Choyce

Choyce